Manuela Fiala von den Grünen Innere Stadt (Wien) zu den Stadttauben

In ihrem Beitrag zum Leben der Straßentauben in Wien (28.05.2021) geht Manuela Fiala, Bezirksrätin der Grünen Innere Stadt, auf die prekäre Situation der verwilderten Haustiere ein und streicht die Wichtigkeit von Taubenbehausungen heraus.

© Originalfoto Artikel „Die Stadttaube in Wien – Zwischen Liebe, Leid und Hass“

Die Grünen Innere Stadt haben im Rahmen der Bezirksvertretungssitzung einen Antrag gestellt, um eine tierschutzgerechte Lösung für die Tauben in Wien zu finden.

Manuela Fiala hat auch weitere Artikel zu dem Thema Stadttauben in Österreich und Deutschland verfasst:

Augsburg – eine Stadt mit Taubengeschichte (05.06.2021), stellt das funktionierende Taubenkonzept in Augsburg und die dortigen Taubenbehausungen vor.

Stuttgart – ein Pionierprojekt über Generationen (14.07.2021), berichtet über die Erfolgsgeschichte von Taubenbehausungen in Stuttgart und des Eiaustauschs.

Innsbruck – Ein Herz für Tauben (15.07.2021), zeigt, was für Ergebnisse ein von der Stadt unterstützter Taubenschlag bringen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: