PETITION „Errichtung ausreichender betreuter Taubenbehausungen durch die Stadtregierung in Wien“

Michelle Missbauer hat eine Petition an die Wiener Stadtregierung gestartet, die „ein nachhaltiges und menschen- und tierfreundliches Taubenmanagement“ fordert.
© Michelle Missbauer, Petitionsfoto

Mit ihrer Petition engagiert sich Michelle für

  • Betreute Taubenbehausungen mit artgerechter Fütterung und frischem Wasser / Schaffung innovativer Arbeitsplätze und
  • Populationskontrolle durch Eiertausch in den Taubenbehausungen.

Das wiederum führt zu einer „Saubere[n] Stadt, da die Tiere die meiste Zeit in den Taubenbehausungen verbringen. Der Taubenkot artgerecht ernährter Stadttauben findet als kostbarer Dünger Verwendung.“

Gemeinsam können wir die erhofften Stimmen sicher erreichen! Bitte nehmt euch eine Minute Zeit und unterschreibt HIER ihre Petition.

Danke im Namen der Tauben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: